Vorsprung durch Innovation!

Guerilla-Digitalisierung:

»mit geringen Mitteln eine große Wirkung erzielen«

7 gute Gründe für einen

schnellen Start in die Zukunft

  • mehr Zeit für Ihre Kunden
  • weniger Papierkram durch schnellen und digitalen Austausch von Informationen
  • modernere Präsentation Ihrer Produkte und Dienstleistungen beim Kunden
  • bessere Außendarstellung Ihres Unternehmens als Innovator und Vorreiter der Branche
  • Steigerung der Attraktivität des Unternehmens für Ihre Mitarbeiter durch ein modernes Arbeitsumfeld
  • Erhöhung der Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens
  • Vorsprung vor Mitbewerbern

 

Guerilla-Digitalisierung macht den Weg

in die Zukunft realisierbar und bezahlbar.

Wir analysieren Ihre Arbeitsabläufe und erstellen

ein individuelles Pilotprojekt für Ihr Unternehmen.

Zahlenspiele:

potentielle Mitarbeiter mit iPad im Unternehmen

Minuten Zeitersparnis pro Tag und Mitarbeiter

Stunden Zeitersparnis pro Jahr im Unternehmen

EURO möglicher finanzieller Vorteil (bei 50€ Lohnkosten)

7 Schritte für einen erfolgreichen digitalen Wandel in KMUs

1. Analyse von bestehenden Arbeitsabläufen

2. schnelle Entwicklung kleiner und zielgerichteter Projekte

3. Auswahl der geeigneten Geräte

4. Auswahl des passenden Zubehörs

5. Auswahl spezifischer Apps

6. verständliche Schulung der Mitarbeiter

7. unkomplizierter Support bei Fragen rund ums Projekt

Sichern Sie sich jetzt einen unverbindlichen Termin!

 

 

Email

Oder rufen Sie uns an!

 

Tel.: +49 6747 – 59 75 29

 

Das bieten wir Ihnen

»Ausgehend vom englischen Wort »pilot« für Lotse ist folglich

ein richtungsweisendes Projekt gemeint.« (Quelle: Wikipedia)

Wir erstellen für Ihr Unternehmen Pilotprojekte für den effizienten Einsatz von iPhone und iPad. Dabei analysieren wir detailliert, für welche Tätigkeiten Ihre Mitarbeiter wieviel Arbeitszeit aufbringen müssen. Denn Zeit ist Geld. Mit den innovativen Mobilgeräten lassen sich viele, zum Beispiel administrative Aufgaben, erheblich effizienter erledigen. Diese eingesparte Zeit lässt sich für die Kundenbetreuung oder Verkaufsoptimierung nutzen. Das bedeutet einen Vorsprung gegenüber Mitbewerbern.

Die Analyse der bestehenden Arbeitsabläufe und der verwendeten Hilfsmittel erfolgt kostenlos und unverbindlich für Ihr Unternehmen. Wir haben ausgefeilte Algorithmen entwickelt, nach denen wir anhand der Analysedaten die Zeitersparnis errechnen können. Erst wenn sich dabei eine für Sie eklatante Ersparnis ergibt erstellen wir Ihnen ein Angebot.
Basierend auf den ermittelten Anforderungen in Ihrem Unternehmen erarbeiten wir dann ein Konzept für ein Pilotprojekt. Jede Integration von iPhone und iPad ist ein Unikat. Daher ziehen wir keine vorhandenen Schubladen auf sondern konzentrieren uns auf Ihre Bedürfnisse. Nach diesen richtet sich die Auswahl der Geräte, des Zubehörs und der Apps.
Mit unserer Erfahrung ersparen wir Ihnen Rückschläge und Verzögerungen beim Umstieg auf iPhone und iPad. Nutzen Sie unser vorhandenes Know-How! Freuen Sie sich auf motivierte Mitarbeiter. Denn die spannende neue Technik verleiht Ihrem Unternehmen einen innovativen Charakter den Ihre Angestellten zu schätzen wissen und vorantreiben werden. Die benutzerfreundlichen Geräte von Apple eignen sich hervorragend auch für weniger technisch Versierte. Und die werden Ihrem Unternehmen mit Vorschlägen und Ideen zu neuem Elan verhelfen. Punkten Sie mit den benutzerfreundlichen Geräten bei Ihren Angestellten, die mit mehr Spaß ihre Aufgaben erfüllen und präsentieren Sie Ihre Führungskräfte als Innovatoren. Auch Bewerber legen heute hohen Wert auf ein modernes Arbeitsumfeld.

»Ein Workshop ist eine Veranstaltung, in der eine kleinere Gruppe mit begrenzter Zeitdauer intensiv an einem Thema arbeitet. Ein Kennzeichen ist dabei die kooperative und moderierte Arbeitsweise an einem gemeinsamen Ziel.« (Quelle: Wikipedia)

Bei unseren Workshops kommt jeder auf seine Kosten. Ihre Bedürfnisse und Ansprüche sind die Grundlage für unsere individuellen Schulungen. Wir vermitteln Ihren Mitarbeitern die frischen Ideen, die wir für Ihr Pilotprojekt erarbeitet haben. Für eine perfekte Schulung Ihrer Angestellten arbeiten wir immer zu zweit. So können Sie sich sicher sein, dass alle Teilnehmer dasselbe Niveau erreichen – und zwar in kürzester Zeit. Dadurch lässt sich die Pilotphase der Einführung von iPhone und iPad entscheidend verkürzen. Das spart Kosten und erhöht die Motivation der Nutzer. Denn wir verringern die Hürden für Neueinsteiger in die Tablet und Smartphone Welt und nehmen die Angst vor den neuartigen Geräten. Neben Gruppenschulungen während der Pilotphase bieten wir Ihnen auch Einzelschulungen für neue Mitarbeiter an. 

%

iOS-Anteil

an Smartphone

und Tablet

Aktivierungen

in KMUs Q1 2015

%

iPad-Anteil

an Tablet

Aktivierungen

in KMUs

Q1 2015 

Stärken der iOS Geräte

Benutzeroberfläche

Eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche, die auf die simple Bedienung mit den Fingern ausgelegt ist. Multitouch macht die Benutzung zu einem natürlichen Erlebnis.

R

Always On

Durch den Wegfall des Bootprozesses sind die Geräte sofort einsatzbereit. Ein Hoch- und Runterfahren entfällt. Einfach Knopf drücken und loslegen.

vielfältige mobile Datennetze

  • UMTS
  • LTE
  • WLAN

2 Kameras

Die beiden eingebauten Kameras ermöglichen Videotelefonie genauso einfach und unkompliziert wie die Dokumentation von Produkten in Bildern oder Videos .

I

64-Bit Betriebssystem

Das 64-Bit Betriebssystem macht die Geräte noch leistungsfähiger und zukunftssicher. Damit sind auch umfangreiche Business-Apps kein Problem mehr.

P

laaaaange Akkulaufzeiten

Dank einer Laufzeit von bis zu 10 Stunden ist auch effektives Arbeiten und ein ausgedehnter Arbeitstag kein Problem.

AppStore

Ein umfangreiches Angebot an Apps für iPhone und iPad ermöglicht es, nahezu jede Aufgabe auch unterwegs zu meistern.

Fragen und Antworten

Warum soll ich von meinem Notebook auf ein iPad umsteigen?

 

Das iPad ist wesentlich mobiler als ein Notebook. Und dabei soviel einfacher im Umgang. Es hat bereits alles an Bord für eine drahtlose Kommunikation. Es findet automatisch verfügbare Wi-Fi-Netzwerke oder verfügt je nach Modell sogar über UMTS und LTE Konnektivität. So können sie fast überall auch ohne WLAN blitzschnell auf wichtige Unternehmensdaten zugreifen. Holen Sie sich die benötigten Office-, PDF- oder Präsentations-Dateien einfach unterwegs von Ihrem Desktoprechner, einem Server oder aus der Cloud. Dank Multitouch und hochauflösendem Display ist die Bearbeitung und Verwaltung ein Kinderspiel. Denn das iPad ist sofort einsatzbereit – ohne lange Startzeiten und dank einer Laufzeit von 10 Stunden hält es einen ganzen Arbeitstag durch.

Was kann ich alles mobil erledigen?

 

Das iPad ermöglicht Ihnen, Ihr Büro überall hin mitzunehmen. Egal ob Angebotsprüfung und Erstellung, Projektmanagement, Terminplanung oder sogar Vertragsabschluss – es gibt für alles eine App! So verwalten Sie problemlos PDF-Dokumente wie Verträge, Handbücher, technische Merkblätter, Kataloge, oder Produktinformationen. Mit der passenden App fügen Sie Markierungen und Anmerkungen hinzu, kopieren Text heraus oder unterschreiben mit Ihrem Finger Verträge. Dank des integrierten Mailprogramms, versenden Sie die bearbeiteten Dokumente im Handumdrehen. Die Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kollegen ist immer nur einen Fingerwisch entfernt.

Nicht nur PDF-Dateien sondern auch Office-Dokumente lassen sich auf dem iPad öffnen und bearbeiten. Professionelle Schreiben lassen sich auf dem brillanten Display ebenso erstellen wie beeindruckende Flyer, Produktbeschreibungen oder Berichte und Protokolle. Tabellen lassen sich mit einer der zahlreichen Office-Programme entwerfen oder ändern. Und das optimiert für die einfache Bedienung mittels Finger! Die Funktionen überzeugen dabei genauso wie das Ergebnis. Denn die fertigen Tabellen mit Formeln, Diagrammen und Graphen sehen einfach perfekt aus. Als Excel- und Numbers- Tabelle oder als PDF-Datei lassen sie sich mit Geschäftspartnern, Kunden und Kollegen teilen. Dank AirPrint ist die Ausgabe auf Papier mit einem Fingertipp erledigt.

Mit Keynote, dem Pendant zu PowerPoint,  haben Sie ein mächtiges Werkzeug auf Ihrem iPhone und iPad, um Ihren Kunden die Vorzüge Ihrer Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Mit Keynote wird Präsentieren zum Vergnügen. Erstellen Sie unterwegs ganze Präsentationen. Nutzen Sie dabei die eindrucksvollen Folienübergänge und verblüffen Sie Ihre Zuschauer mit kinoreifen Effekten und Animationen. Zahlen und Fakten werden dank interaktiver Diagramme lebendig und Produkte durch die Einbindung von Fotos und Videos erlebbar. Ihr iPhone kann während Ihrer Präsentation als Fernbedienung für das iPad dienen und Sie mit Moderatorennotizen und Hintergrundinformationen unterstützen. Bei der Ausgabe haben Sie die Wahl zwischen Kabel oder drahtloser Übertragung an TV oder Projektor. Mit AirDrop können Sie im Anschluss Ihre Präsentation direkt an Anwesende verteilen.

 

 

Bringt mich die Digitalisierung endlich dem papierlosen Büro näher?

 

Die intelligente Tastatur eines iPad ermöglicht es, schnell und unkompliziert längere Texte zu verfassen. Schon während Sie tippen, schlägt Ihnen das integrierte Wörterbuch passende Wörter vor oder korrigiert automatisch die Schreibweise. Mit nur einem Fingertipp lässt sich die Sprache wechseln. So wird Ihre internationale Kommunikation vereinfacht. Bei Bedarf können vollständige Bluetooth Tastaturen kabellos mit iPhone oder iPad genutzt werden.

Dank Siri – Apples Spracherkennungsassistent – ist alternativ das Diktieren von Texten möglich – ganz ohne Berührung. Und wenn es doch mal eine handschriftliche Skizze oder Notiz sein soll – kein Problem. Es gibt Notiz-Apps, die Ihnen die Freiheit geben mit Tastatur, Finger oder Stylus zu schreiben. Dabei stehen Ihnen verschiedene Stifte, Farben, Strichstärken und Transparenzen zur Verfügung. Da vermisst niemand mehr seinen Notizblock! Gedanken können gleichzeitig noch per Audioaufnahme gesichert und mit den Notizen verknüpft werden. Wenn Sie Ihre Notizen teilen möchten, gibt es fortschrittliche Apps, die Ihre Handschrift zuverlässig in getippten Text umwandeln – einfach magisch!

 

Welche Kommunikationsmöglichkeiten habe ich mit iPhone und iPad?

 

Jederzeit mit Kollegen und Mitarbeitern in Kontakt treten, ist mit iPhone und iPad ein Kinderspiel. Dank FaceTime sind selbst Videoanrufe kein Problem mehr. So sparen Sie sich lange Autofahrten und Anreisen. Außerdem können Sie bei Kunden vorbeischauen, ohne wirklich dort zu sein. So lösen Sie Probleme bei Kunden oder auf Baustellen viel schneller und effektiver. Eine aufwändige Einrichtung ist für die Nutzung von FaceTime nicht erforderlich. Nur Ihre Apple-ID und eine E-Mail Adresse benötigen Sie, und schon kann es losgehen. Die Anrufe starten Sie ganz simpel aus Ihrem Adressbuch, in dem alle Telefonnummern von Kollegen, Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern schon vorhanden sind. Während des Gesprächs können Sie jederzeit zwischen der Front- und Rückkamera wechseln und so nicht nur Ihrem Gegenüber in die Augen schauen, sondern ihm auch Gegenstände und Räume an Ihrem Standort zeigen. Einfach perfekt zur schnellen Problemlösung. Mit FaceTime halten Sie Meetings, wo immer Sie sind. Egal ob im Büro, auf dem Flughafen oder im Café.

Welche Vorteile bieten die Apple-Geräte gegenüber Android-Geräten?

Bei der Wahl des richtigen Gerätes spielen viele Faktoren eine Rolle. Design, Akkulaufzeit, Sicherheit und Mobilität sind dabei von großer Bedeutung. Dank des einheitlichen Anbieters von Hard- und Software ist die Sicherheit bei iOS-Geräten deutlich höher als am stark fragmentierten Android Markt. Selbst 3 Jahre alte Geräte erhalten von Apple noch neue Betriebssystem-Upgrades und Sicherheits-Updates. Anders als im Android-Lager, wo es zahlreiche verschiedene Geräte von unterschiedlichen Anbietern gibt. Ob und wann eine Sicherheitslücke geschlossen wird, ist dabei ungewiss. Deshalb hat in den vergangenen Jahren die Anzahl der Schadprogramme für Android Geräte stark zugenommen. Apple hingegen prüft jede neue App vor ihrer Veröffentlichung. Zugelassen werden nur solche Apps, die in der sogenannten Sandbox laufen. Diese verhindert, dass Apps unerlaubt auf Systemressourcen zugreifen können. So wird der Entstehung von Sicherheitslücken effektiv vorgebeugt. Die meisten Softwareentwickler programmieren Ihre Apps als erstes für die iOS Platform. Denn Nutzer von iPhone und iPad arbeiten häufiger mit Apps als Nutzer anderer Plattformen.

Vor allem das Betriebsystem ist ausschlaggebend bei der Wahl der Geräte im Unternehmen. Es entscheidet nicht nur über die Sicherheit und die Integrationsmöglichkeiten, sondern besonders über die Apps, die Ihre Mitarbeiter verwenden können. In diesem Punkt sind Sie mit den Mobilgeräten von Apple Ihrer Konkurrenz mehr als nur einen Schritt voraus.

Welche Vorteile bietet die Arbeit mit Apps?

Das Betriebssystem der Apple-Geräte hat die Art und Weise von Programmen grundlegend verändert. Seit der Einführung des AppStores dominieren kleine aber ausgefeilte Applikationen, mit denen sich eine gezielte Aufgabe intuitiv und ohne Studium eines Handbuches erledigen lässt. Das erleichtert den Umgang mit den Geräten für die Mitarbeiter, da selbst weniger technisch Versierte schnell zum Ziel kommen und so alle Kollegen auf einem Niveau arbeiten können.

Kann ich auch komplexe Programme auf den Mobilgeräten ausführen?

Die steigende Leistungsfähigkeit der Geräte ist der Schlüssel für den Einsatz von komplexen Programmen. Hier hat man mit einem iOS-Gerät einen entscheidenden Vorsprung. Apple hat den Mobilmarkt mit seinem fortschrittlichen 64-Bit Prozessor überrumpelt. Dank dieses Leistungsvorsprungs werden die Geräte für Unternehmen immer interessanter. Wo nötig, macht der neue Prozessor umfangreiche Apps und aufwändige Berechnungen möglich. So lassen sich in Zukunft neben schlanken Apps auch Profianwendungen unterwegs nutzen.

Welche Bonus-Vorteile bietet mir ein Pilotprojekt mit iniOS?

Nutzen Sie unsere Erfahrung von mehr als 7 Jahren im Bereich mobiles Arbeiten mit iPhone und iPad. Denn wir nutzen seit dem ersten iPhone die innovativen Geräte von Apple. Aus dieser Praxis heraus können wir uns in Ihre Situation hineinversetzen.

Sie können sich auf uns verlassen, wenn es um große Betriebssystem-Upgrades geht. In diesem Fall schulen wir Ihr Team nach und bringen es auf den neuesten Stand. Durch die Analyse Ihrer Arbeitsabläufe kennen wir Ihre Anforderungen und können Ihnen auch nach beendetem Pilotprojekt immer noch wertvolle Tipps geben. Durch Marktbeobachtung und intensive Test von neuen Apps können wir schon unmittelbar nach Veröffentlichung von Apps diese bei Bedarf in Ihre Arbeitsabläufe integrieren.

Entscheidend kann der Einsatz des richtigen Zubehörs sein. Deshalb beobachten wir für unsere Kunden den stetig wachsenden Markt an Zubehör. Dazu zählt die Unterstützung von interessanten Schwarmfinanzierungsprojekten. Durch dieses Crowdfunding sind wir in der Lage, schon vor Markteinführung der Produkte Einfluss auf Ihre Entwicklung zu nehmen. Die fertigen Produkte testen wir auf Herz und Nieren für den Einsatz in den Unternehmen unserer Kunden. Als Unterstützer können wir oftmals schon vorab größere Mengen an neuen Produkten aus der ersten Produktionscharge ordern und Ihnen zur Verfügung stellen. Damit sind Sie Ihrem Mitbewerber noch einen Schritt weiter voraus. Und sobald Apple neue Gerätegenerationen auf den Markt bringt, prüfen wir für Sie, ob sich ein Umstieg rechnet.
In Ihrem Unternehmen ändern sich Anforderungen? Kein Problem – lassen Sie es uns wissen und wir berücksichtigen diese Änderungen bei unseren Beobachtungen und Tests. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und unsere Erfahrung!

Die Verbreitung von Tabletts ist zwar endkundengetrieben. Aber Sie wird auch den B2B-Vertrieb und Außendienst umkrempeln.

Christina Rose

iBusiness

Seit dem Verkauf des ersten iPads in Deutschland schwärmen Softwareentwickler und Berater von den Chancen, die Tablets für den Vertrieb im Außendienst bieten. Angekommen ist davon in den Unternehmen bislang wenig, was sich auf lange Sicht rächen wird. Vertriebsleiter, die hier entschlossen investieren, sichern sich einen deutlichen Marktvorteil. Sowohl in näherer als auch in fernerer Zukunft.

Christina Rose

iBusiness

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit uns und starten Sie Ihr Pilotprojekt jetzt!

Senden Sie uns eine Mail und wir melden uns umgehend!

Email

Oder rufen Sie uns an!

Tel.: +49 6747 – 59 75 29

Nutzen Sie unseren

Expertenrat auf 10minutes!

EINFACH. CLEVER. BERATEN.

Schneller Rat rund um

iPhone und iPad im Beruf.

Testen Sie unser Know-how!

 

Wir sind Partner der

Mittelstandsinitiative

Digitalize Your Business

 

DIGITALISIERUNG PRAKTISCH GESTALTEN:

IDEEN UND LÖSUNGSVORSCHLÄGE

FÜR IHR UNTERNEHMEN.